Alles über
Valentino

Die Geschichte von Valentino

Die Annahme, dass der Markt für handwerkliche und hochwertige Eisprodukte „Made in Austria“ stark wachsen wird, war die Geschäftsidee zur Gründung einer Eis-Produktion-Firma im März 2006. 

Als "Basis" wurde eine im Jahre 1985 gegründete kleine Eismanufaktur inklusive der Marke "Valentino" kurz vor deren Schließung übernommen, modernisiert und entsprechend ausgebaut. 

Diese mitgekaufte Marke war gleichzeitig auch die "Namensgeberin" für die Firmenbezeichnung der "Valentino Speiseeis GmbH".

Bis zum Jahre 2010 wurden ausschließlich Gastronomie-Produkte wie, Wannen, Eisstangen und Monoportionen hergestellt.

Der Start der Produktion von  480ml - Eisbechern für Spar-Österreich im Jahr 2011 sprengte endgültig die Kapazität des bisherigen Standortes und ein Neubau war unumgänglich.

Mit einem Investitionsvolumen von rund 5,5 Millionen Euro wurden auf einem Areal von 2050m² eine Produktionsstätte, ein Eissalon inklusive Café sowie eine „Erlebniswelt Eis“ für interessierte Besucher und Kunden errichtet.

Unser gesamtes Eissortiment umfasst mittlerweile mehr als 120 Sorten, von Bio-Eis über Fair Trade bis hin zu laktosefrei, Vegan oder mit Stevia gesüßten Sorten.

Ständige Weiterentwicklung und Innovationen sind fixe Bestandteile der Firmenphilosophie.